logo

Oberstufe

  Am Mittwoch, den 28. Oktober 2020, haben wir als Klasse Q1c einen Projekttag zum Jubiläum “30 Jahre wiedervereinigtes Deutschland” durchgeführt. Im Verlaufe des Tages besuchten wir vier verschiedene Ausstellungen zu diesem Thema. Der Tag fing in der dritten Stunde im Katharineum an, wo wir die Wortwerkerin Frau HannaH Rau kennen lernten.  Nachdem sie, Frau Markmann und Herr Sievers uns […]
Mehr ...
  Am 25. September haben wir, das Kernfach Französisch der Q2, gemeinsam die Ausstellung „Frieden ohne Grenzen“ des Fotografen Valerio Vincenzo im Willy-Brandt Haus besichtigt. Diese kleine Exkursion hat von Anfang an große Befürwortung in unserem Kurs gefunden, vor allem weil sie sich perfekt in unser aktuelles Thema eingliedert. Mit den „Histoires de guerres“, die wir momentan bearbeiten, Nachforschungen zum […]
Mehr ...
Aufgrund der aktuellen Beschränkungen zum Schutz der Bevölkerung vor dem Corona-Virus und in besonderer Rücksichtnahme und Fürsorge im Hinblick auf die Risikogruppen können wir in diesem Jahr die Entlassungsfeier für unsere Abiturienten leider nicht im gewohnten Rahmen stattfinden lassen. Alle Informationen zur veränderten Abiturientenentlassung daher nun in Form eines Steckbriefes im Folgenden: Was:  Abitur-Andacht mit feierlicher Zeugnisübergabe Wo: Marienkirche (!) Wie: 45-minütige […]
Mehr ...
Das Virus traf die diesjährigen Abiturienten auf der Zielgeraden ihrer Schulzeit. Vom einen auf den anderen Moment ging es plötzlich nicht mehr um das nur noch eine Woche entfernte Profilabitur, sondern darum, ob das Abitur überhaupt stattfinden könnte. Unsere Situation ging durch die Medien. Seit langer Zeit kamen Schülerinnen und Schüler in der Öffentlichkeit mal wieder zu Wort. Karin Prien […]
Mehr ...
“Immer dem Lärm nach”, war wohl eine der treffendsten Wegbeschreibungen des Staffeltages 2019. Denn was mit nur einem leisen Gebrabbel hier und einem verschlafenem Gemurmel dort anfing, entwickelte sich im Laufe des Tages (wortwörtlich genommen :)) zu lauten Jubelschreien, Anfeuerungsorgien und dem ein oder anderen enttäuschten Aufseufzen. Den sensationellen Beginn dieses Tages gaben die Grundschulen und Unterstufen (5. bis 7. […]
Mehr ...
An dieser Stelle wird es die nächsten Tage immer wieder tagesaktuelle Berichte und Bilder direkt von der Griechenlandfahrt geben. Freitag, 28. September: Heute morgen wachten wir auf und draußen standen die Kronen der Bäume waagerecht im Wind. Über Nacht war ein Medicane aufgezogen, ein Hurrikan am Mittelmeer. Nach dem Frühstück musste die Entscheidung gefällt werden, ob wir trotz Sturms aufbrechen. […]
Mehr ...
Nachdem wir seit Anfang des Schuljahres schon viel über Goethe, Schiller und Weimar allgemein gehört hatten, ging es am 17. September um 6 Uhr morgens los. Nach sieben Stunden Fahrt kamen wir in der Jugendherberge an. Als wir uns alle kurz ausgeruht hatten, machten wir uns auf den Weg in die Innenstadt von Weimar zur Stadtführung. Am Abend schauten wir uns standardmäßig […]
Mehr ...
“Globalism – connecting or separating?” – unter diesem Motto stand MUNOL (“Model-United-Nations-Of-Lübeck”) in der letzten Maiwoche 2018. Während dieser von Schülerinnen und Schülern der Thomas-Mann-Schule eigenständig organisierten Simulation der Vereinten Nationen trafen etwa 350 Schülerinnen und Schüler aus aller Welt aufeinander, darunter waren dank der Organisation von Herrn Welge auch sieben Mitglieder unseres aktuellen Abiturjahrgangs. Diese repräsentierten Marokko, den Sudan […]
Mehr ...
Am 07.05.2018 besuchte Lothar Kompatzki die Klasse Ea, das Musik– und Englischprofil unserer Oberstufe, im Rahmen des Geschichtsunterrichts. Herr Kompatzki geht im Kreis herum und begrüßt jeden mit einem Handschlag. „Wie beim Sport“, sagt er. Er erklärt weiter, er werde uns alle duzen, um eine angenehme Atmosphäre zu schaffen. Dann beginnt er mit seiner Geschichte. Herr Kompatzki wurde während der […]
Mehr ...
Am 25. April um 19 Uhr lud der aktuelle Abiturjahrgang zum Kammermusikabend ins Refektorium ein. Die über 50 Gäste aus Lehrer-, Eltern und Schülerschaft erwartete ein bunt gemischtes Programm: Den Anfang machten mit dem ersten Satz aus der Triosonate in c-Moll von Johann Joachim Quantz in moderner Besetzung Mientje Maack, Era von Massenbach und Lilli Hermes, die, obwohl erst in […]
Mehr ...