Städtisches Gymnasium mit altsprachlichem Zweig | seit 1531

Ästhetisches Profil

Der Unterricht im Kunstprofil endet am Katharineum traditionell mit einer umfangreicheren freien Projektarbeit. Die Themen ergeben sich aus der jeweiligen Dramaturgie der sechs Unterrichtssemester in der Oberstufe, die im Einführungsjahrgang mit einer Grundlehre beginnt und sich dann an verschiedenen Themenschwerpunkten durch die Kunstgeschichte und von der Architektur über das Design, die Malerei, Grafik, das plastische Arbeiten, Fotografie, Film usw. durch […]
Mehr ...
Profilfach. Diesem Begriff war der Donnerstagnachmittag gewidmet. Denn für die 9. Klassen hieß es an diesem Tag: Die Oberstufe ruft. Und damit auch für viele die Qual der Wahl, in welchem Fach für die restlichen drei Jahre der Schullaufbahn der Schwerpunkt des Lernens gesetzt werden soll. Neben der jährlichen allgemeinen Vorstellung der Oberstufe, die sich nicht nur um die Vorstellung […]
Mehr ...
Für die Neuntklässler heißt es jetzt wieder, eine Entscheidung zu fällen, denn die Wahlzettel für die Profile der Oberstufe müssen bis zum 19. März abgegeben werden. Dazu gab es am Abend des 24.02. eine Vorstellung per BBB-Konferenz für die Eltern der zukünftigen Oberstufenschüler:innen. Am darauffolgenden Tag wurden in der ersten und zweiten Stunde den Schüler:innen der Klassen 9a/b und in […]
Mehr ...
Anlässlich des Internationalen Tages des Museums arbeitete das ästhetische Profil (Q1d) des Katharineums zu Lübeck mit einer 8-ten Klasse der Heinrich-Mann-Schule an einem gemeinsamen Projekt „Die Kunstpaten“ im Museum Behnhaus Drägerhaus. Der diesjährige Internationale Museumstag findet heute am 17.5. 2020 zu dem Motto „Das Museum für alle – Museen für Vielfalt und Inklusion“ statt. Wie dieses Motto von Schüler:innen praktisch […]
Mehr ...
Am 15. Januar 2018 eröffnete die Q2d, das Kunstprofil des Abiturjahrgangs, eine Ausstellung mit ihren Werken der letzten drei Jahre. Pünktlich um 19 Uhr begann die Vernissage. Gekommen waren nicht nur Förderer der einzelnen Projekte, Eltern und Lehrkräfte, sondern auch viele Schülerinnen und Schüler. Gerade diejenigen, die momentan im E- und Q1-Jahrgang das Kunstprofil besuchen, konnten so schon einen kleinen […]
Mehr ...