logo

Bund der Freunde

Unterm Kirschbaum mit Herrn Dr. Dalski (Bund der Freunde) Viele haben den Namen bestimmt schon einmal gehört: Bund der Freunde. Dieser Förderverein unterstützt viele Projekte am Katharineum. Wir haben uns mit dem neuen Vorsitzenden Herrn Dr. Dalski getroffen und hoffen, Euch so den Bund und seine Arbeit näher bringen zu können! Was ist der Bund der Freunde? Der Bund der […]
Mehr ...
Sowohl bei der Kulturmark als auch beim Bund der Freunde hat es Veränderungen in den jeweiligen Vorständen gegeben. Kulturmark Nach langjährigem Engagement musste Herr Schätzle als Vorsitzender der Kulturmark ausscheiden, da sein Sohn im letzten Schuljahr das Abitur gemacht hat. Wir bedanken uns an dieser Stelle für sein besonderes Engagement – durch sein Wirken konnten viele Projekte realisiert werden, allen […]
Mehr ...
Alljährlich, meist am dritten Freitag im September, pilgern hunderte Grüppchen von Schüler*innen gen Buniamshof. Alljährlich tragen sie ihre Schulpullis und haben die Schullogos auf ihre Gesichter geschminkt. Alljährlich hört man schon aus weiter Entfernung die Fangesänge der Schulen. Nur halt dieses Jahr nicht. Die Pandemie schaffte es, auch diesem Großereignis an den Lübecker Schulen, dem Staffeltag, Einhalt zu gebieten. Vor […]
Mehr ...
Diejenigen von euch, die bereits für die eine oder andere Unterrichtsstunde wieder unser Schulgebäude betreten haben, haben es sicherlich bereits bemerkt – einiges hat sich in den Gängen verändert. Neben den Begrenzungen, die der Abstandshaltung zu Corona-Zeiten dienen, sowie den Schildern mit der Aufschrift “Einbahnstraße”, die in den Treppenhäusern hängen, gibt es noch einige weitere Neuerungen – und diese dienen […]
Mehr ...
Am 27. Dezember fand unter der Ägide des Bundes der Freunde und unseres Fundraising-Vereines das jährliche Ehemaligentreffen statt. Unser stellvertretender Schulleiter, Herr Poetzsch-Heffter, konnte viele ehemalige Schülerinnen und Schüler vieler Jahrgänge begrüßen. Herr Leißring bot eine Führung durch unser Schulgebäude und dessen neueste Veränderungen an, die mit viel Interesse angenommen wurde. Auch ein halbstündiger Schülervortrag über die Israelfahrt 2017 fand viele […]
Mehr ...