Städtisches Gymnasium für Jungen und Mädchen mit altsprachlichem Zweig | seit 1531

Deutsch

Am 14. und 15. September ging es für die Klassen 8a und 8b nach Neustadt in die Anne-Frank-Ausstellung, auf die wir uns durch die Lektüre ihres Tagebuchs im Deutschunterricht und mit Hintergrundinformationen in Geschichte vorbereitet hatten. Nach einer etwa einstündigen Fahrt mit einem von der Sparkassenstiftung gesponserten Bus wurden wir an der Haltestelle schon erwartet. Wechselweise haben wir uns mit jeweils […]
Mehr ...
Ankunft und erster Tag 6:00 Uhr, Montagmorgen: Langsam versammeln sich die Klassen des elften Jahrgangs an der MUK . Müde, aber voller Erwartungen bereiten sie sich auf die 7-stündige Busfahrt nach Weimar vor. Auf zwei Busse werden die vier Klassen und Lehrkräfte aufgeteilt. Nach fast neun Stunden Fahrt erreichen die Schüler:innen und Lehrer:innen um 15 Uhr die Europäische Jugendbildungs- und […]
Mehr ...
Vieles fällt in diesem Jahr aus oder muss online organisiert werden, der Vorlesewettbewerb konnte aber wie gewohnt stattfinden. Denn er wird jedes Jahr coronakonform innerhalb einer Kohorte ausgetragen – nur wussten wir das bislang noch nicht… Das Einzige, worauf wir diesmal schweren Herzens verzichten mussten, war das gemeinsame Singen fröhlicher Weihnachtslieder während der Beratungsphase der Jury. Dennoch hat die Jury […]
Mehr ...
Zum Start des neuen Schuljahrs durfte die Schulgemeinschaft einige neue Lehrer*innen begrüßen. Wir freuen uns sehr, dieses Interview mit einer der neuen Lehrkräfte führen zu dürfen: Frau Gerresheim! Sie sind zum neuen Schuljahr ans Katharineum gekommen. Wo haben Sie vorher unterrichtet? Ich habe mein Referendariat an einem Gymnasium in Berlin-Mitte gemacht, dann war ich an zwei verschiedenen Europaschulen, erst in […]
Mehr ...
Wir freuen uns sehr, dieses Jahr vier neue Lehrkräfte und drei Referendar*innen am Katharineum begrüßen zu dürfen! Zahlreiche Fachschaften werden durch die Zuwächse im Lehrerkollegium verstärkt. Auch eine alte Bekannte ist ans Katharineum zurückgekehrt, Frau Klietsch! Als Referendar*innen an die Schule gekommen sind Frau Wienkämper in Mathe und Biologie, Herr Schröter in Deutsch und Musik und Frau Kohlke in Französisch. […]
Mehr ...
Den diesjährigen Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen hat Lovisa Christiansen aus der 6c gewonnen. Sie hat die Jury mit einem sehr lebendig vorgetragenen Ausschnitt aus “Hilfe, die Herdmanns kommen” von Barbara Robinson überzeugt und wird das Katharineum beim Stadtentscheid vertreten. Weil den Schülerinnen aus der Ed, die diesmal die Jury stellten, die Auswahl so schwerfiel, gibt es zwei zweite Plätze, die […]
Mehr ...
Das ist der Beginn einer neuen Reihe auf der Website: LEHRERINTERVIEWS! Wir interviewen für euch jeden Monat einen neuen Lehrer – und ihr könnt teilnehmen! Am Ende jedes Interviews erfahrt ihr den nächste/n Lehrer/in und könnt uns dann an die E-Mail-Adresse homepage@katharineum.de eure Wunschfragen senden. Wir freuen uns auf eure Ideen!   Unser erstes Interview führten wir mit Herrn Fick, […]
Mehr ...
Debatte. Ein Wort, das uns immer wieder begegnet. Ein Wort, das gerade in der Politik und in den Medien permanent herumgeistert und von dem viele nicht wissen, was sich wirklich dahinter verbirgt. Eine Debatte ist eben mehr als eine Talkshow-Runde mit den immer gleichen fünf Politikern, die mehr oder weniger geordnet durcheinander reden und dabei probieren, das Gegenüber zu überbieten, […]
Mehr ...
Am 20.2.2018 um 14.00h begann der Stadtentscheid des Vorlesewettbewerbs in der Stadtbibliothek. Es nahmen insgesamt 17 Schülerinnen und Schüler aus den 6. Klassen der verschiedenen Schulen Lübecks teil. Darunter war auch Sarina Oldenburg aus der 6b des Katharineums. Der Vorlesewettbewerb begann mit Reden von Mitarbeitern der Bücherei. Danach ging es los. Es war ausgelost worden, dass Sarina Oldenburg als erste […]
Mehr ...
Am 15. Januar 2018 eröffnete die Q2d, das Kunstprofil des Abiturjahrgangs, eine Ausstellung mit ihren Werken der letzten drei Jahre. Pünktlich um 19 Uhr begann die Vernissage. Gekommen waren nicht nur Förderer der einzelnen Projekte, Eltern und Lehrkräfte, sondern auch viele Schülerinnen und Schüler. Gerade diejenigen, die momentan im E- und Q1-Jahrgang das Kunstprofil besuchen, konnten so schon einen kleinen […]
Mehr ...