Städtisches Gymnasium mit altsprachlichem Zweig | seit 1531

Artikel-2022

In diesem Jahr war nun endlich wieder eine „ganz normale“ Abitur-Entlassung in der Marienkirche ohne Beschränkungen und weitgehend ohne Masken möglich. Am Freitag, den 17. Juni begann der letzte feierliche Moment der Schulzeit für unsere Abiturient:innen mit dem traditionellen Einzug in die Kirche, der in diesem Jahr von Barockmusik vom Schulorchester begleitet wurde. Die Pastorin der Marien-Gemeinde Frau Meißner begrüßte […]
Mehr ...
„#da1f3d im Blut“ Dieser Spruch zierte die T-Shirts, die Jonathan und Linus als Abschiedsgeschenke erhielten. Bei „#da1f3d“ handelt es sich um den Hex-Code des Katharineum-Rots, das als Corporate Identity sowohl auf der Homepage, in Schulflyern und auf offiziellen Einladung u.v.m verwendet wird. Auf der Homepage ist das Rot eigentlich auf allen Seiten die Layout-prägende Farbe. Mit dem diesjährigen Abitur mussten […]
Mehr ...
„Andere Lehrer:innen haben bis zu 30 Minuten gebraucht.“ – Diesen (scherzhaft gemeinten) Satz hörten viele Lehrerinnen und Lehrer an beiden Tagen des mündlichen Abiturs sehr häufig. Jedoch nicht, weil die Abiturienten dies von ihren Prüfungen berichteten, sondern weil zur gleichen Zeit die Website-AG den Ruhehof in Beschlag genommen hatte und die Fotos aller Lehrkräfte erneuern wollte. Monatelang stand auf unserer […]
Mehr ...
Wenn die Schüler:innen der Unterstufe um 13.10 Uhr Schulschluss haben, sind die meisten Eltern meist erst im ersten Drittel ihres Arbeitstages angekommen. Auch wenn mit dem Übergang von der Grundschule vieles selbstverständlich wird, was bis dahin noch in Elternhand lag (allein mit dem Fahrrad oder Bus in die Altstadt), ist es schön zu wissen, dass die Betreuung im MUKO- Raum […]
Mehr ...
Der Besuch einer Bildungsmesse ist nicht nur für Lehrkräfte ein besonderes Ereignis. Umso mehr freuten sich die Schüler Julius (Eb) und Arno (9c), dass sie dieses Jahr zur Didacta nach Köln fahren durften, um gemeinsam mit Jugendlichen vom Teckids e.V. aus Bonn den Einsatz freier Software in der Schule zu präsentieren. Durch ihre engagierte Arbeit in der Computer AG kennen […]
Mehr ...
Die Schifffahrt war zur Zeit der Hanse Weg zu den Märkten der Welt, was dafür sorgte, dass Lübeck zur Königin der Hanse wurde: Lübeck war Dreh- und Angelpunkt; hier bündelten sich viele Handelswege. Dies sind die Anfänge der Globalisierung – der weltweiten Vernetzung. Den Ausflug in das Holstentormuseum haben wir mit Frau Markmann im Rahmen unseres Geschichtsunterrichts unternommen. Unser Thema […]
Mehr ...
Dieses Jahr fand wieder das Lateintheater statt, eine wirklich besondere AG. Von Anfang des Schuljahres an probten wir gemeinsam mit Frau Behrend und Frau Ritter sowie einer witzigen und aufgeschlossenen Truppe ein ganz genauso witziges und auch lehrreiches Theaterstück ein – auf Latein! In dem Stück geht es um eine kleine Maus namens Minimus, die mit einer römischen Familie in […]
Mehr ...
So langsam wird es ernst. Das Abitur rückt immer näher. So denken auch viele immer häufiger darüber nach, welche Ausbildung oder welches Studium sie nach ihrem Schulabschluss machen möchten. Aus diesem Grund fand für den 9.- und den E-Jahrgang bei der Bundesagentur für Arbeit eine Vorstellung der möglichen Wege nach dem Abitur statt. Neben den Vorstellungen der allgemeinen Bedeutung von […]
Mehr ...
Am 8. Juni 2022 sind wir – Merle Gläser, Anni Barde, Marie Gossing, Victoria Schell und Ella Lötsch – nach Ratzeburg zum Landesentscheid für Jugend trainiert für Olympia gefahren. Unser Ziel war es, uns gegen die Teams aus Rendsburg und Preetz durchzusetzen und uns so für den Bundesentscheid in Berlin zu qualifizieren. In Ratzeburg angekommen, ging’s auch direkt los: Erst […]
Mehr ...
Während Herr Albert meist nur in Musikräumen oder der Aula anzutreffen ist, gibt es für ihn auch ein Leben außerhalb von Musik und Theater. Und auch die Berufung Lehrer war nicht immer so klar, wie es heute vielleicht scheint …   Warum haben Sie sich auf dem zweiten Berufsweg entschieden, Lehrer zu werden? ALB: Bevor ich die Aufnahmeprüfung für die […]
Mehr ...