Städtisches Gymnasium mit altsprachlichem Zweig | seit 1531

Musik

Der Q2-Jahrgang möchte sich mit einem besonderen Abend vom Katharineum verabschieden und lädt herzlich interessierte Schüler:innen, Lehrkräfte und Eltern zu einer außergewöhnlichen Inszenierung von Schuberts „Winterreise“ ein. Der Maler und Diplom-Graphiker Raimund Pallusseck, der ehemalige Hörfunksprecher Harald Jackel und die studierten Musiker Nikolai Abramov (Klavier) sowie Florian Pöschel (Trompete) präsentieren gemeinsam in einem Konzert mit Projektion Franz Schuberts „Die Winterreise“ […]
Mehr ...
Besonders dankbar sind wir, das dieses Jahr trotz aller Beschränkungen das Adventskonzert stattfinden konnte. Am letzten Freitag vor den Weihnachtsferien versammelten sich alle Musiker:innen in der Aegidienkirche, um ihre einstudierten Stücke zu präsentieren und damit auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Passend zur Adventszeit bereitete sich auch der Stufenchor sein Programm für den Abend vor. Die Schüler:innen des Stufenchors leiteten mit „Es […]
Mehr ...
Das Junior:innen- und Schüler:innenorchester übt zur Zeit auf ihrer Orchester-Fahrt mit Herrn Schult, Frau Ptassek und Herrn Schröter in Scharbeutz intensiv am Programm für das diesjährige Weihnachtskonzert am kommenden Freitag um 19:30 Uhr in der St. Aegidien-Kirche (Hinweise zum Konzert und der Anmeldung finden Sie hier). Dabei stehen neben Bach und Charpentier viele Arrangements bekannter Weihnachtslieder auf dem Probenplan. Die […]
Mehr ...
Redaktion des Website-Teams: Bitte entschuldigt/ entschuldigen Sie, dass bisher der Link nicht wie geplant zum Hörspiel führte. Wir haben das Problem jetzt gelöst! Viel Spaß beim Hören und Anschauen dieses tollen Unterrichtsproduktes! In einem fächerübergreifenden Projekt (Latein – Deutsch – Musik) haben Frau Behrend und Herr Schröter mit der Klasse 6a ein Hörspiel produziert: „Minimus“ ist ein Anfangswerk für den […]
Mehr ...
Anfang September berichteten wir bereits mit großer Freude kurz über den Restart der Arbeitsgemeinschaften. Wir haben für euch erste Stimmen und Eindrücke gesammelt. Vor allem die musischen AGs waren besonders schwer von der Pandemie betroffen und konnten nach einer langen Pause wieder starten. Glücklich über diese Möglichkeit proben die Orchester, Chöre und Jazz-Combos unserer Schule wieder wöchentlich. (siehe Auflistung aller […]
Mehr ...
Leider musste unsere Klassenfahrt ausfallen, doch unsere Klassenlehrer:innen Frau Asmussen und Herr Leibersperger entwickelten mit viel Mühe und Liebe bis ins Detail ein Alternativprogramm, das unsere Profilfächer Kunst und Latein mit unserem profilaffinen Fach Musik bei Frau Ptassek verband. Die Idee war, ein bewegtes Bühnenbild mithilfe von Videosequenzen zu den Goldberg-Variationen von Bach im Zusammenspiel mit Ovids Metamorphosen zu entwerfen. Der […]
Mehr ...
In diesem Interview soll es um diejenigen gehen, für die „nach der Schule“ „vor der Schule“ bedeuten sollte – wir vom Website-Team haben ein digitales Interview mit Mara Jessen geführt, eine der Lehramtsstudent:innen, die momentan hier am Katharineum im Unterricht zuschauen und selbst unterrichten. Vielleicht kennt ihr sie ja schon, oder eine/n der Anderen – in jedem Fall ist es […]
Mehr ...
Wieder haben ausgesprochen viele Jugendliche erfolgreich und mit hohen Punktzahlen im Ergebnis am Wettbewerb „Jugend musiziert“ teilgenommen. Für die Heranwachsenden und jungen Erwachsenen war der Wettbewerb in diesem Jahr eine besondere Herausforderung, weil alle Beiträge als Video- und Tonmitschnitt eingereicht werden mussten. Die technischen Ansprüche waren besonders, weil für die Bild- und Tonaufnahmen die passenden Räumlichkeiten gefunden werden mussten. Eine […]
Mehr ...
Wir freuen uns sehr, dieses Jahr vier neue Lehrkräfte und drei Referendar*innen am Katharineum begrüßen zu dürfen! Zahlreiche Fachschaften werden durch die Zuwächse im Lehrerkollegium verstärkt. Auch eine alte Bekannte ist ans Katharineum zurückgekehrt, Frau Klietsch! Als Referendar*innen an die Schule gekommen sind Frau Wienkämper in Mathe und Biologie, Herr Schröter in Deutsch und Musik und Frau Kohlke in Französisch. […]
Mehr ...
Nicht nur der Uhu fand in den letzten Tagen einen Unterschlupf auf dem Primanerhof – auch eine zusammengewürfelte Truppe von Musiker:innen folgte dem Aufruf unserer ehemaligen Katharineerin Katharina Bäuml zu einer gemeinsamen Open-Air-Musikstunde. Katharina Bäuml leitet die „Capella de la Torre“, ein Ensemble für Musik der Renaissance, dessen Mitglieder, über Deutschland verteilt, in den letzten Wochen nicht mehr zusammen spielen […]
Mehr ...