Städtisches Gymnasium für Jungen und Mädchen mit altsprachlichem Zweig | seit 1531

Wettbewerb

Vieles fällt in diesem Jahr aus oder muss online organisiert werden, der Vorlesewettbewerb konnte aber wie gewohnt stattfinden. Denn er wird jedes Jahr coronakonform innerhalb einer Kohorte ausgetragen – nur wussten wir das bislang noch nicht… Das Einzige, worauf wir diesmal schweren Herzens verzichten mussten, war das gemeinsame Singen fröhlicher Weihnachtslieder während der Beratungsphase der Jury. Dennoch hat die Jury […]
Mehr ...
Der diesjährige Kunstpreis unterscheidet sich von den Verleihungen der vergangenen Jahre durch die von der Corona-Krise hervorgerufenen besonderen Umstände der Vergabe. Wurde der Preis ansonsten stets im Rahmen der das Schuljahr abschließenden „Last Night of the Proms“ vergeben, und das in Anwesenheit eines großen, aus Eltern, SchülerInnen sowie KollegInnen bestehenden Publikums, so muss die Verleihung in diesem Jahr in einem bescheideneren Rahmen im Klostergarten […]
Mehr ...
  Drei Schüler des Katharineums stehen in der dritten und somit vorletzten Runde der Chemie-Olympiade für die Klassenstufen 8-10. In der dritten Runde wird über Zoom eine Klausur geschrieben, um die Finalteilnehmer für den Bundesentscheid zu ermitteln. Erstmals erfolgt die Ermittlung der Finalteilnehmer auf diese Art und Weise, wurde in den Jahren zuvor stets noch im Labor um die Wette […]
Mehr ...
Es ist vollbracht: Das Katharineum gewinnt das diesjährige Stadtradeln in der Kommune Lübeck!!! Nach mehreren Jahren als Zweiter haben wir es dieses Jahr geschafft! Eine tolle Leistung in Corona-Zeiten und viele herausragende Kilometerleistungen! Insgesamt haben 181 Katharineums-Radler es geschafft, 44.488 Kilometer zusammenzufahren. Bei der Challenge von OLAFs Racing Team gewinnt die Klasse 6c die mit 5423,2 km am Ende die […]
Mehr ...
Bei der diesjährigen Chemieolympiade für die 8. bis 10. Klasse (Wettbewerb “Chemie – die stimmt!”) konnte sich Hangzhi Yu aus der 9d als einziger Schüler unserer Schule für die zweite Runde in Hamburg qualifizieren. Beim dortigen Wettbewerb, der aus einer zweistündigen Klausur bestand, konnte sich Hangzhi wiederum durchsetzen und erreichte einen tollen 3. Platz, mit dem er sich automatisch für […]
Mehr ...
Laufen, Springen, Werfen: Wie jedes Jahr fanden vor den Sommerferien die Bundesjugendspiele statt. Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-Q1 trafen sich am 15. Juni pünktlich um 8 Uhr auf dem Buniamshof. In den folgenden Stunden stellten sich die jungen Sportlerinnen und Sportler drei unterschiedlichen Disziplinen und wurden dabei von jeweils einer Lehrkraft und zwei Freiwilligen aus der Oberstufe betreut. So wurde […]
Mehr ...
Insgesamt erreichte das Katharineum einen tollen zweiten Platz beim Stadtradeln in Lübeck. Einen spannenden Kampf gab es dabei im diesjährig erstmals ausgerufenen schulinternen Wettkampf “4 gegen 30”, bei dem OLAFs Racing Team alle Klassen zum Kilometersammeln herausforderte, natürlich nicht ohne mit einem Preis für die besten Mannschaften zu locken. OLAFs Racing Team löste die Wettschulden ein und lud die beiden […]
Mehr ...
“Globalism – connecting or separating?” – unter diesem Motto stand MUNOL (“Model-United-Nations-Of-Lübeck”) in der letzten Maiwoche 2018. Während dieser von Schülerinnen und Schülern der Thomas-Mann-Schule eigenständig organisierten Simulation der Vereinten Nationen trafen etwa 350 Schülerinnen und Schüler aus aller Welt aufeinander, darunter waren dank der Organisation von Herrn Welge auch sieben Mitglieder unseres aktuellen Abiturjahrgangs. Diese repräsentierten Marokko, den Sudan […]
Mehr ...
Auch in diesem Jahr konnte die Laufmannschaft des Katharineums sich auf der extrem anspruchsvollen Strecke bei den Landesmeisterschaften in Helgoland mit einer geschlossenen Mannschaftslaufleistung von insgesamt 3:02:06 Stunden behaupten und sich über einen hervorragenden 3. Platz von insgesamt 24 Mannschaften freuen. In der Aufstellung waren Ture Kröcker (6c), Levin Ortfeld (6a), Herr Scheel, Merle Müller (6c), Mika Müller (7c), Herr […]
Mehr ...
Wir gratulieren herzlich zu den folgenden Ergebnissen beim Bundeswettbewerb “Jugend musiziert!” Besondere Ensembles Max Gerke (Saxophon, AG III) Emma Maetzel (Saxophon, AG III) Preis Berit Engbers (Saxophon, AG V) Elisabeth Schönweiler (Klavier, AG V) Preis Klavier und Streichinstrument Ela Yurtsev (Klavier, AG III) Preis Gero Schmidt (Violoncello) Victor Schmidt (Klavier, AG III) Preis Victor Schmidt (Klavier, AG IV) mit sehr […]
Mehr ...