Städtisches Gymnasium mit altsprachlichem Zweig | seit 1531

Schnellste Klasse Deutschlands 2022

Liebe Schulgemeinschaft,

dieses Jahr durfte zum ersten Mal wieder das schulische Ruder-Projekt – die schnellste Klasse Deutschlands – am Katharineum stattfinden. Bei dieser Aktion dürfen Klassen der Unterstufe bundesweit in einem simulierten Ruderrennen mit Ergometern gegeneinander antreten. Im Sommer dieses Jahres wird nach Auswertung aller Ergebnisse die diesjährige Sieger-Klasse ermittelt und prämiert. 

Unser sehr wichtiger Kooperationspartner – der LRK – stellte zur Durchführung dieses Projektes Ruder-Ergometer zur Verfügung, um die Ruder-Rennen unter praktischer Leitung zweier LRK-Bfd‘lerinnen und dem Schüler-Praktikanten Frieder P. umzusetzen. 

Alle fünften und sechsten Klassen nahmen mit viel Freude und unter gegenseitiger lautstarker Unterstützung nacheinander teil. Acht Ergometer wurden parallel geschaltet, um mit Hilfe eines speziellen Programmes sowie eines Projektors ein Ruderrennen an der großflächigen Hallen-Wand zu simulieren, bei dem klassenintern in Konkurrenz gerudert werden durfte. Die Veranstaltung wurde unter reger Teilnahme der Schülerschaft von 8.30 Uhr bis 13.10 Uhr durchgeführt.

Ich danke dem Kollegium und der KRR bei der Realisierung dieser für die Kinder erlebnisreichen Ruder-Aktion. Insbesondere möchte ich mich ganz herzlich beim LRK sowie im Speziellen bei Jule, Jana und Frieder bedanken. 

Mit sportlichen Grüßen
Herr Olbrich
(Ruder-Protektor)