Städtisches Gymnasium mit altsprachlichem Zweig | seit 1531

Unterm Kirschbaum

Während sich dieses Schuljahr nun wieder dem Ende zuneigt, heißt es für Herrn Kempe Abschied nehmen von seiner sechsten Klasse, die er zwei Jahre als Klassenlehrer begleitet hat. Nächstes Jahr wird dann wohl eine neue Sexta unter der Obhut von Herrn Kempe und Frau Nötzel die ersten Jahre am Katharineum verbringen. Wer also mehr über seine möglicherweise zukünftige Klassenlehrkraft oder […]
Mehr ...
Wir hatten die Ehre, Frau Bünger (B) und Herrn Hampel (H) unterm Kirschbaum interviewen zu dürfen. Zusammen haben Sie immer fünfte Klassen übernommen und waren ein tolles Klassenleitungsteam. Vor zwei Jahren wurde Herr Hampel pensioniert und Frau Bünger ist an eine Grundschule gegangen. Jetzt ist sie wieder zurück am Katharineum und wir konnten die beiden zusammen interviewen.   Welches Fach […]
Mehr ...
Welche Fächer unterrichten Sie und warum haben Sie sich für diese entschieden? Biologie, Latein und Griechisch – als erstes habe ich mich für Latein entschieden, weil mich dieses Fach eigentlich schon gereizt hat, bevor ich es hatte. Ich habe mich damals für Französisch als zweite Fremdsprache entschieden, fand aber da den Klang von Latein schon sehr schön und interessant. Ich […]
Mehr ...
Mittlerweile waren alle schon ein paar Mal wieder in der Schule und haben sich mit den Wegweisern, Schildern und Regeln vertraut gemacht…  Aber wer steckt überhaupt hinter der Organisation von Klebestreifen, Lehrerbesetzungen und Raumgestaltung? Wir haben Herrn Franke befragt, Mitglied der „Corona-Taskforce“ und langjähriger Lehrer an unserer Schule. Wie lange unterrichten Sie schon am Katharineum? Oh, da muss ich erstmal nachdenken… […]
Mehr ...