logo

Kunst

Anlässlich des internationalen Museumstages am 18. Mai unter dem Motto „Museen für Vielfalt und Inklusion“ entstand das Projekt der Kunstpaten zwischen dem Katharineum zu Lübeck und der Heinrich-Mann-Schule, das am Museum Behnhaus Drägerhaus umgesetzt werden konnte. Das Ziel hierbei war die intensive Auseinandersetzung mit der Kunst, Beschäftigung mit dem Präsenzbestand des Museums und der Austausch zwischen Schüler:innen aus verschiedenen Stadtteilen. […]
Mehr ...
Wir freuen uns sehr, dieses Jahr vier neue Lehrkräfte und drei Referendar*innen am Katharineum begrüßen zu dürfen! Zahlreiche Fachschaften werden durch die Zuwächse im Lehrerkollegium verstärkt. Auch eine alte Bekannte ist ans Katharineum zurückgekehrt, Frau Klietsch! Als Referendar*innen an die Schule gekommen sind Frau Wienkämper in Mathe und Biologie, Herr Schröter in Deutsch und Musik und Frau Kohlke in Französisch. […]
Mehr ...
Der diesjährige Kunstpreis unterscheidet sich von den Verleihungen der vergangenen Jahre durch die von der Corona-Krise hervorgerufenen besonderen Umstände der Vergabe. Wurde der Preis ansonsten stets im Rahmen der das Schuljahr abschließenden „Last Night of the Proms“ vergeben, und das in Anwesenheit eines großen, aus Eltern, SchülerInnen sowie KollegInnen bestehenden Publikums, so muss die Verleihung in diesem Jahr in einem bescheideneren Rahmen im Klostergarten […]
Mehr ...
Die Schüler:innen des gemeinsamen Latein-Kunst-Profil des E-Jahrgangs aus der Ea haben unter der Anleitung ihrer Profillehrkräfte Frau Asmussen und Herrn Leibersperger über das zweite Halbjahr hinweg in fächerverbindendem Unterricht eine spannende Ausstellung erarbeitet, die vom 05.-19.06.2020 im Kohpeis-Saal des Behnhauses zu sehen sein wird. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen römische Epigramme. Als „Schmähgedichte” erinnern Sie uns an Grenzüberschreitungen, wie wir […]
Mehr ...
Vor einiger Zeit haben die Kunstfachberater*innen für Kulturelle Bildung an den Schulen in Schleswig-Holstein ein Projekt entwickelt, bei welchem Ihr die Möglichkeit habt, eure kreativen Beiträge zur aktuellen Situation einzusenden und diese so in einer Onlineausstellung anderen zu zeigen. Diese Aktion läuft zunächst unbefristet weiter, sodass Ihr weiterhin teilnehmen könnt. Bisher sind schon zahlreiche tolle Einsendungen eingegangen, die Ihr unten […]
Mehr ...
Hiermit laden wir Sie herzlich zur Vernissage der Q2d unter dem Titel “Wir in der Welt der Dinge” am 2. Dezember 2019 um 19 Uhr im Haus der Wissenschaft (Breite Straße 6 in Lübeck) ein. Herr Wien und die Q2d
Mehr ...
Die Klasse 7c beteiligte sich im Rahmen des Kunstunterrichts an der bundesweiten Aufklärungskampagne “Bunt statt Blau” der DAK – Gesundheit, zu der es mehr als 700 Einsendungen gab. Damit hat die Klasse 7c einen aktiven Beitrag gegen den zunehmenden Alkoholmissbrauch von Kindern und Jugendlichen geleistet. Die Schülerinnen Anna Engelhard und Cindy Huang wurden Landessiegerinnen Schleswig-Holsteins und erhielten den Sonderpreis “Jüngste […]
Mehr ...
Am Dienstagabend, den 19. Februar, hatten wir, der diesjährige Abijahrgang Freunde, Familie und Musikbegeisterte zu einem erneuten Musikabend eingeladen. Im letzten Halbjahr fand diese Veranstaltung schon einmal statt, um Spenden für unseren Abiball zu sammeln, dieses Jahr im Rahmen einer sogenannten Soirée. Das heißt, dass sowohl am Klavier, Violine, Harfe und co. musiziert als auch gesungen und literarische Texte vorgetragen […]
Mehr ...
Die Klasse Q2d stellt ab dem 28.2.2019 unter dem Titel “HEIMATGEFÜHLE-Abschied von Vertrautem” die Ergebnisse eines fächerübergreifenden Projektes des Profilunterrichtes Kunst von Frau Asmussen mit dem Deutschunterricht von Frau Kreienberg-Brandt aus. Hier erarbeiteten die Schülerinnen und der Schüler des ästhetischen Profils frei gestaltete Werke, mit denen jeweils auf den Heimatbegriff eines literarischen Werkes rekurriert wird. Von Malerei über Fotografie, Plastik und Film […]
Mehr ...
Anlässlich der Aufführungen des diesjährigen Krippenspiels unserer Schule, bekam unsere Klasse einen besonderen Auftrag von unserer Kunstlehrerin Frau Asmussen: Wir durften das Plakat mit Schrift und Bild entwerfen, als Linolschnitt schneiden und drucken. Das Thema sollte die „Anbetung der Hirten“ sein. Frau Asmussen las uns die Weihnachtsgeschichte vor und wir aßen dazu Salzstangen und Spekulatiuscreme, um in Weihnachtsstimmung zu kommen, […]
Mehr ...