Städtisches Gymnasium mit altsprachlichem Zweig | seit 1531

Kunstpreis

  Auch in diesem Jahr haben sich wieder zahlreiche Schüler*innen im Rahmen des alljährlich verliehenen Kunstpreises der Kulturmark beworben. Leider haben die Corona bedingten äußeren Umstände auch diesmal eine Verleihung in einem größeren Rahmen verhindert. Doch aus der Not wurde eine schöne Tugend gemacht. Bei herrlichem Wetter fand die Verleihung, wie bereits im vergangenen Jahr, in wunderschöner Atmosphäre im Klostergarten […]
Mehr ...
Der diesjährige Kunstpreis unterscheidet sich von den Verleihungen der vergangenen Jahre durch die von der Corona-Krise hervorgerufenen besonderen Umstände der Vergabe. Wurde der Preis ansonsten stets im Rahmen der das Schuljahr abschließenden „Last Night of the Proms“ vergeben, und das in Anwesenheit eines großen, aus Eltern, SchülerInnen sowie KollegInnen bestehenden Publikums, so muss die Verleihung in diesem Jahr in einem bescheideneren Rahmen im Klostergarten […]
Mehr ...
Im Rahmen der Last Night of the P.R.O.M.S. wird traditionell – und so auch in diesem Jahr – unser Kunstpreis verliehen: In den letzten Monaten hatten viele kunstbegeisterte Schülerinnen und Schüler ihre Mappen aus drei bis fünf Arbeiten aus Disziplinen wie Zeichnung, Fotografie und Plastik zusammengestellt, die sowohl im Kunstunterricht als auch privat entstanden waren. Eine Fachjury aus Kunstlehrkräften, Mitgliedern […]
Mehr ...