Städtisches Gymnasium für Jungen und Mädchen mit altsprachlichem Zweig | seit 1531

Kunsthalle Hamburg

Am 23. September unternahm die Ed zusammen mit Herrn Wien einen kleinen Ausflug in die Hamburger Kunsthalle. Um 11 Uhr ging es mit dem Zug los nach Hamburg. Nach einem kleinen Fußmarsch sind wir an der Kunsthalle angekommen. Eigentlich gibt es in der Kunsthalle auch Führungen, doch wegen Corona steht das derzeit nicht auf dem Plan. Aus diesem Grund hat […]
Mehr ...
Auf eiskalten Bahnhofsstühlen sitzend warten die Frühaufsteher des Kunstprofils auf den Zug, der sie in die Hamburger Kunsthalle bringen wird. Nicht ganz so schön wie Claude Monets Bahnhof von St. Lazare, aber dennoch vom morgendlichen Nebel und Trubel gezeichnet, fährt der Zug schließlich ein. Im Rahmen unserer Unterrichtseinheit zum Impressionismus besuchen wir die Sonderausstellung »Impressionismus. Meisterwerke aus der Sammlung Ordrupgaard«, […]
Mehr ...