Städtisches Gymnasium für Jungen und Mädchen mit altsprachlichem Zweig | seit 1531

Herr Kaffka

Welche Fächer unterrichten Sie und warum haben Sie sich für diese entschieden? Biologie, Latein und Griechisch – als erstes habe ich mich für Latein entschieden, weil mich dieses Fach eigentlich schon gereizt hat, bevor ich es hatte. Ich habe mich damals für Französisch als zweite Fremdsprache entschieden, fand aber da den Klang von Latein schon sehr schön und interessant. Ich […]
Mehr ...
Im Folgenden könnt ihr den zweiten Teil des Interviews mit der Chemie-Fachschaft lesen!   Finden Sie, dass Chemie-Unterricht zu wenig im Lehrplan vertreten ist? PRE: Ja, viel zu wenig. Unser Lehrplan ist eigentlich auf sechs Stunden in der Mittelstufe ausgelegt, im Endeffekt haben wir vier zur Verfügung. Das heißt, wir müssen massiv versuchen, den Stoff zu kürzen. Im Endeffekt müssen […]
Mehr ...
Unterm Kirschbaum mit Herrn Dr. Dalski (Bund der Freunde) Viele haben den Namen bestimmt schon einmal gehört: Bund der Freunde. Dieser Förderverein unterstützt viele Projekte am Katharineum. Wir haben uns mit dem neuen Vorsitzenden Herrn Dr. Dalski getroffen und hoffen, Euch so den Bund und seine Arbeit näher bringen zu können! Was ist der Bund der Freunde? Der Bund der […]
Mehr ...
Unter der Führung der Gebrüder Schädler vom NABU erlebten wir am Freitag (31.1.) eine ganz besondere Exkursion. Wir machten uns auf die Suche nach dem Waldkauz, der mit einigen Paaren im Lauerholz vertreten ist. Wie auf dem Foto deutlich zu sehen ist: es war dunkel. Im Winter sind die Chancen am besten, wie wir von den erfahrenen, rund dreißig Jahre […]
Mehr ...
Neugierig drücken sich Schüler auf dem Sextanerhof an den Fenstern des Refektoriums herum. Nicht der vertraute Klang schöner Melodien lockt sie an die Fensterscheiben, diesmal sind es eher raue Befehlstöne, die sie vernehmen. Glitzernde Brustpanzer, imposant wirkende Helme und blitzende Waffen sind es, auf die die Blicke fallen. Die römischen Legionäre sind wieder einmal unsere Gäste, genauer gesagt, Herr Dieckmann […]
Mehr ...