Städtisches Gymnasium für Jungen und Mädchen mit altsprachlichem Zweig | seit 1531

Lebensraum Küste – Biologie zum Anfassen und Begreifen

Um den Lebensraum Küste unter ökologischen Aspekten für den Biologiekurs der Q1d erfahrbar zu machen, fand am 19. August 2021 eine Exkursion zum Priwall statt. Bei echtem norddeutschen Wetter wurden am Vormittag die Lebensräume Meer, Spülsaum, Düne und Wald kartiert und Anpassungen von ausgewählten Pflanzen mit allen Sinnen erlebt. In diesem Rahmen entstanden wunderbare Skizzen als Erinnerungshilfe.

Nach einer gemeinsamen Mittagspause folgte dann die Charakterisierung der Lebensräume mit Hilfe vielfältiger biologischer und chemischer Messmethoden. Mit den protokollierten Ergebnissen wird im sich anschließenden Biologieunterricht das komplexe Zusammenspiel von abiotischen und biotischen Faktoren in einer Biozönose in den verschiedenen Biotopen herausgestellt. Gerade auf dem Priwall wird auch deutlich, welchen Einfluss der Mensch auf Biotope haben kann.

Frau Matlok