Städtisches Gymnasium mit altsprachlichem Zweig | seit 1531

Fahrt

Am Montagmorgen machten sich die über 40 Musikerinnen und Musiker des Schulorchesters (inklusiver mehrerer frischgebackener Abiturientinnen und einem frischgebackenen Abiturienten) mit Instrumenten, Dämpfern, Noten, Notenständern, Bleistiften, Ersatzsaiten, Verpflegung und guter Laune im Gepäck per Bus auf den Weg nach Mölln. Nachdem letzte dringende Besorgungen für den Dirigenten erledigt und die sperrigen Instrumente wie Schlagwerk und Bässe ins separat fahrende Auto […]
Mehr ...
Nach einem sehr gelungenem Besuch der Italiener bei uns in Lübeck begann für uns am frühen Morgen des 27.06.17 die Reise nach Udine. Über 15 Stunden fuhren wir mit der Bahn über Hamburg, München und Villach und wurden dann abends von den Familien am Bahnhof Udines herzlich empfangen. Am nächsten Morgen stand die erste Besichtigung in Aquileia an, bei der […]
Mehr ...
Vom 12. bis zum 16. Juni begab sich die Q1a, zusammengesetzt aus dem Englisch– und dem Musikprofil des Jahrgangs, auf Studienfahrt nach London. Beginnend mit einer moderierten Bootsfahrt über die Themse enthielt das zusammen mit den begleitenden Lehrkräften Herrn Vogeler und Frau Lindow geplante Programm Besuche aller typischen Sehenswürdigkeiten wie Big Ben, London Eye, St. Paul´s , Tower, Camden Market, […]
Mehr ...
Ein wichtiger Bestandteil des Jungen Musicals ist die Musicalfahrt nach Scharbeutz. Wir proben dort jedes Jahr vier Tage lang in einer Jugendherberge am Meer. An diesen Tagen strengen sich alle besonders an, sodass man schon am letzten Tag der Fahrt den ersten richtigen Stückdurchlauf machen kann. Aber natürlich proben wir nicht den ganzen Tag. Wir machen Strandspaziergänge und auch sonst […]
Mehr ...
Vom 2. bis zum 9. März 2017 fand am Katharineum die „englische Woche“ statt: Wir hatten im Rahmen unseres Englandaustausches Besuch vom Aquinas College in Stockport und vom Loreto College in Manchester. Zehn Schüler und Schülerinnen waren mit ihrer Deutschlehrerin Heather Lloyd bei uns zu Gast in Lübeck. Das Programm in dieser Woche war abwechslungsreich und interessant: Neben Ausflügen nach […]
Mehr ...
Die Fahrt nach Apenrade (auf Dänisch Aabenraa) ist eine traditionelle Fahrt, bei der jedes Jahr mehrere Schulen aus Schleswig-Holstein und Hamburg eingeladen werden, um ein Turnier zu spielen. Dieses dauerte zwei Tage, von Donnerstag (dieses mal am 16.02.) bis Freitag, und war mit leckerem Essen und viel Volleyball sehr schön. Leider konnten wir unsere eigenen Erwartungen nicht erfüllen und so […]
Mehr ...
Unsere Klasse besuchte als Geschichtsprofil des E-Jahrgangs im November 2016 das kleine Dorf Kreisau / Krzyzowa in Polen. Dort verbrachten wir eine Woche mit unseren Lehrern Frau Dreiling und Herrn Sievers und einer polnischen Klasse in einer Jugendherberge. Die Woche stand unter dem Motto „My history – Your history“. Als wir am Montagabend nach einer neunstündigen Busfahrt in Kreisau ankamen, […]
Mehr ...