Städtisches Gymnasium für Jungen und Mädchen mit altsprachlichem Zweig | seit 1531

berühmt

Viele von euch waren sicher schon einmal im Museum Behnhaus in der Königsstraße, nur wenige Häuser vom Katharineum entfernt. Wir erzählen euch heute wer Georg Heinrich Behn eigentlich war. Georg Heinrich Behn wurde am 29. August 1773 in Lübeck als dritter Sohn des damaligen Direktors vom Katharineum zu Lübeck, Friedrich Daniel Behn, geboren. Seine Schulzeit verbrachte er auf dem Katharineum, […]
Mehr ...
Heute werden wir uns etwas näher mit einem ehemaligen Schüler aus dem ersten Teil der Artikelreihe „Berühmte Katharineer“ beschäftigen. Der norddeutsche Schriftsteller Theodor Storm wurde am 14.09.1817 in Husum als Hans Theodor Woldsen Storm geboren. Seine Mutter Lucie Storm kam aus einer der reichsten Husumer Familien. Als Theodor vier Jahre alt wurde, kam er in die Schule. Mit neun Jahren […]
Mehr ...
Sicherlich hat jeder schon einmal gehört, dass Thomas Mann, genau wie wir, seine Schulzeit auf dem Katharineum verbrachte. Er war ein Schriftsteller aus dem 19. Jahrhundert, schrieb sehr bekannte Bücher wie die Buddenbrooks und erhielt im Jahre 1929 den Nobelpreis für Literatur. Damit war er noch bekannter als sein größerer Bruder Heinrich Mann, der ebenfalls das Katharineum besuchte. Die Schule […]
Mehr ...