Städtisches Gymnasium für Jungen und Mädchen mit altsprachlichem Zweig | seit 1531

Reaktionen auf Karstadt-Entscheidung der Bürgerschaft

Bezüglich des Karstadtprojekts kam nun die Nachricht der positiven Entscheidung der Bürgerschaft und das Projekt kann jetzt in die Planung gehen. Was bedeutet das für unsere Schule?

Unser Schulleiter, Herr Philippi, meint dazu: „Mehr Platz und Raum für tolle Projekte, gerade in Hinsicht darauf, dass wir bald auch wieder einen 13. Jahrgang unterrichten werden. Ich freue mich sehr und hoffe, dass das Projekt nun startet.“

„Ich bin sehr glücklich über diese Nachricht”, ergänzt unsere Schülersprecherin Greta, „und erhoffe mir von dem Projekt für die Schülerschaft weniger Raummangel und eine innovativere und moderne Lernmöglichkeit.“

Wir sind gespannt, wie die Dinge sich nun weiter entwickeln, und werden weiterhin regelmäßig berichten.

Redaktion des Website-Teams