logo

Ein weiterer Schritt in Richtung Normalität – 8.-11. Klasse haben wieder Präsenzunterricht

Auch wenn es nur einzelne Tage und dort auch nur wenige Stunden sind, freuen wir uns, fast alle Jahrgänge wieder an Bord zu haben. Seit gestern haben die Klassen 8, 9 und E wieder Präsenzunterricht (zuvor hatten das ja nur die 6. Klassen). Da dieser aber in kleinen Teilgruppen von höchstens 10 Schüler:innen erfolgen muss und daher mehr Räume gebraucht werden, haben unsere Schüler:innen nun zwei Unterrichtstage in der Woche. Die Q1-Klassen haben dagegen wieder Unterricht in Klassenstärke und auch an allen fünf Schultagen, sodass sie nun, wenn auch in eingeschränkter Form, intensiver auf das Abitur im nächsten Schuljahr vorbereitet werden können. Dafür ist der Unterricht unter Einhaltung der Abstandsregeln nur in sehr großen Räumen wie der Sporthalle und der Aula möglich. Sowohl für die Lehrer:innen als auch die Schüler:innen war das eine neue Erfahrung.

Nächste Woche kommen dann auch endlich unsere 5. und 7. Klassen wieder zum Unterricht ins Schulgebäude.

Trotz der besonderen Regeln und Einschränkungen freuen wir uns sehr, dass wir der Normalität wieder einen Schritt näher kommen. Daher gilt auch für die Phase 3 der Schulöffnung: Willkommen zurück – Ihr seid mit Abstand die Besten!!!

Redaktion des Website-Teams

 

Weitere Fotos folgen…