Städtisches Gymnasium für Jungen und Mädchen mit altsprachlichem Zweig | seit 1531

Bundestagswahl – Vorträge zu euren Themen

In gut einem Monat ist es wieder einmal soweit: Es ist Bundestagswahl. Gut 60 Millionen Menschen sind dazu aufgerufen, ihre Stimme einer Partei zu geben. 53 dieser stehen zur Wahl und, wie in einer Demokratie gewollt, unterscheiden sich Parteien und deren Programme in manchen Punkten mehr, in manchen weniger. So sind Themenbereiche wie Klimapolitik, Europapolitik oder Gleichstellungspolitik Themen die unterschiedlich ausgelegt und von verschiedenen Seiten mit verschiedenen Sichtweisen behandelt werden.

Vor rund einem Jahr wurde am Katharineum der Ausschuss für politische Bildung gegründet, der sich das Ziel “für mehr politische Bildung an unserer Schule” gesetzt hat. Wir haben probiert, politische Bildung durch die regelmäßig erscheinenden Newsletter zu fördern (alle Artikel auch auf unserer Website: https://politiknewsletter.eu/). Dies reichte uns aber nicht, sodass wir von Anfang an unser Motto auch vor der Bundestagswahl in den Fokus stellen wollten. Schnell wurde klar, dass wir Veranstaltungen im Schulhaus stattfinden lassen, und diese für alle mit der Schule in Kontakt stehenden Personen öffnen wollen.

Vor den und über die Sommerferien hinweg haben Stine Bartram und ich uns deshalb konkret, in Absprache mit Herrn Philippi, mit möglichen Themen und möglichen Gästen befasst. Über eine Umfrage wurde zuvor schnell klar, dass folgende Themen in der Schüler*innenschaft die größte Zustimmung fanden: Klimapolitik, Europapolitik und Gleichstellungspolitik.

Ich möchte an dieser Stelle den weiteren Prozess der Organisation überspringen und Ihnen und euch folgende Vorträge mit angeschlossenen Fragerunden ankündigen.

1. Am 07.09.2021 finden in der Aula des Katharineums zwei Vorträge zum Thema Gleichstellungspolitik statt. Zum einen wird Dir/Ihnen Frau Sasse, Gleichstellungsbeauftragte vom Frauenbüro Lübeck, einen Einblick in ihre Arbeit geben und als Expertin für dieses Gebiet erläutern, was in den nächsten Jahren für die Gleichstellung von Geschlechtern getan werden muss. Den anderen Vortrag wird der Beauftragte des Landes Schleswig-Holsteins für Flüchtlings-, Asyl- und Zuwanderungsfragen, Herr Schmidt, übernehmen. Dieser wird das Thema der Gleichstellung von einer ganz anderen Sicht erläutern und die anstehenden Aufgaben der Zukunft um den Bereich der Migration erläutern.

2. Für den 14.09.2021 darf ich Dir/Ihnen eine*n Referentin*en ankündigen, welche*r sich durch die Arbeit im schleswig-holsteinischen Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt bestens mit dem Thema des Klimaschutzes und damit verbundenen Möglichkeiten und Pflichten auskennt.

3. Das letzte Thema, die EU-Politik, wird am 21.09.2021 behandelt. Dafür haben wir Herrn Kreft, Vertreter der EuropaUnion eingeladen, die sich als überparteiliche Organisation für eine stärkere europäische Politik einsetzt. Im Vortrag von Herrn Kreft soll es um die Herausforderungen der Zukunft in der EU gehen und Möglichkeiten diese zu bewältigen.

Alle Vorträge beginnen um 19 Uhr, Einlass ist ab 18:45.

Da auch wir nicht sicher sind, wie sich im kommenden Monat die Coronapandemie entwickeln wird, können wir nur eine begrenzte Anzahl an Personen in die Aula der Schule lassen. Solltest Du/ sollten Sie also Interesse haben, an einer oder mehreren Veranstaltungen teilzunehmen, wäre es empfehlenswert, dass Du/Sie mir eine Email schickst/schicken (ahrensha@katharineum.de), in der Tag und Anzahl der Personen stehen, die zu der Veranstaltung kommen wollen. An den Abenden der Veranstaltungen ist der Einlass ohne vorherige Reservierung nicht garantiert.

Stand jetzt gelten die 3G-Regelungen, sodass Du/Sie bitte eine Auskunft über eine der drei Kategorien vorzeigen kannst/können.

Grundsätzlich sind die Vorträge natürlich alle kostenlos und gehen maximal zwei Stunden!

Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals bei Herrn Philippi bedanken, der uns als SV und mir als Oberstufensprecher das Vertrauen und die Möglichkeiten gegeben hat, die Veranstaltungen zu organisieren.

Ich würde mich sehr freuen, Dich und Sie mindestens an einem der drei Termine in der Aula der Schule begrüßen zu dürfen, und bedanke mich für Dein/Ihr Interesse.

Vielen Dank und beste Grüße,

Hannes Ahrens für die SV