Städtisches Gymnasium für Jungen und Mädchen mit altsprachlichem Zweig | seit 1531

16. November 2021

Liebe Schulgemeinschaft,

ich hatte gehofft, diese Mail nie schreiben zu müssen – leider sind die Entwicklungen der Pandemie aber sehr unerfreulich. Die hohen Inzidenzwerte und die Belastung des Gesundheitssystems sind m. E. besorgniserregend.
Für uns als Schulgemeinschaft ist es ein hoher Wert, dass es gelingt, den Unterricht in Präsenz, aber auch darüber hinaus das soziale Miteinander der Schulgemeinschaft aufrechtzuerhalten. Ich wünsche mir, dass wir alle psychisch und physisch gesund durch diesen Winter kommen und möchte mit dieser Rundmail darum bitten und dazu aufrufen, freiwillig vorsichtiger zu sein, als die Landesvorschriften dies erfordern.

– Ich bitte alle Schülerinnen, Schüler, Kolleginnen und Kollegen, freiwillig die Mund-Nase-Bedeckung ab dem Betreten des Schulhauses zu tragen. Bitte nutzt unsere Höfe oder die Mensa zum Essen bzw. Trinken und tragt in den Unterrichtsräumen und auf den Fluren die “MNB”.

– Gerne möchte ich die Gelegenheit wahrnehmen, um noch einmal darauf hinzuweisen, dass an unseren Testtagen auch geimpfte Schülerinnen und Schüler gerne an den Selbsttests teilnehmen können und unter dem Aspekt zusätzlicher Sicherheit auch sollen. Meldet euch einfach bei der betreuenden Lehrkraft, zusätzliches Testmaterial steht ausreichend zur Verfügung.

Ich wünsche Ihnen, euch, uns allen viel Gesundheit, Geduld und Optimismus,
Ihr und euer Stefan Philippi