logo
Corona-SlideNoText

Corona-Krise

Leben seit der Schulschließung

Sliderbild
Sliderbild
Knopflos – slider
Slider 2
Slider Primanerfünfkampf

Der Unitag des Q2-Jahrgangs in Hamburg

Studieren, aber was? Und wo?

Diese und andere Fragen stellen sich den SchülerInnen der Oberstufe häufig, besonders, wenn es auf das Abitur und somit auch auf das Ende der Schulzeit zugeht. Im Rahmen der Berufsberatung und Zukunftsplanung fuhren wir, der Q2-Jahrgang, daher in Begleitung von Frau Nötzel, Herrn Olbrich und Herrn Leibersperger am 18.02.2020 mit dem Zug nach Hamburg, um dort am Unitag teilzunehmen.

Das Programm war sehr vielfältig, von Koreanistik, bis hin zur Meteorologie war alles dabei. Die Schülerinnen und Schüler konnten sich frei auf dem Campus bewegen und in den Hörsälen an den Einführungsvorlesungen und allgemeinen Informationsveranstaltungen zu Studium, Bewerbungsverfahren und vielem mehr teilnehmen. Dabei konnte sich jeder sein Programm frei nach den eigenen Interessensschwerpunkten zusammensetzen. Sowohl Professoren, als auch Studierende stellten sich den zahlreichen Fragen, und so bekam jeden einen Einblick, welche Möglichkeiten die Universität Hamburg zu bieten hat.

Redaktion des Website-Team