logo
Corona-SlideNoText

Corona-Krise

Leben seit der Schulschließung

Sliderbild
Sliderbild
Knopflos – slider
Slider 2
Slider Primanerfünfkampf
Englandaustausch 2020

Englandaustausch 2020

Vom 06.02 bis zum 13.02. waren 5 Schüler aus England (Stockport/Manchester) im Rahmen des diesjährigen Englandaustausches bei uns in Lübeck. In dieser Woche haben wir viel erlebt und unternommen. Den ersten Tag verbrachten wir in der Innenstadt, zeigten den Engländern Lübecks Sehenswürdigkeiten und wurden durch die Gewölbe der St. Marienkirche geführt.

Am nächsten Tag fuhren wir gemeinsam nach Hamburg und besichtigten das Museum der Illusionen. Anschließend machten wir mit unserem jeweiligen Austauschpartner eine Ralley vom Bahnhof bis in die Speicherstadt, während der wir viel über die Stadt Hamburg und ihre Geschichte lernten. Am Nachmittag hatten wir Freizeit und zeigten den Engländern weitere Ecken Hamburgs.

 

 

Den Sonntag verbrachten wir in der Familie. Viele von uns fuhren, trotz des Sturms, an den Strand.
Am nächsten Tag fuhren wir zum Grenzhus in Schlagsdorf, wo wir vieles über die deutsch-deutsche Geschichte lernten. In Rollenspielen versuchten wir, uns in die Situation der Menschen hinein zu versetzen, die damals dort lebten. Die Ausstellung war sehr interessant und modern gestaltet.

 

 

Am Dienstag nahmen die Engländer vormittags mit am Unterricht teil, wonach wir erst das Willy-Brandt-Haus und dann das Hansemuseum besuchten.

Den letzten Tag verbrachten wir in Schwerin. Dort wurden wir durch die Stadt geführt und besichtigten anschließend das eindrucksvolle Schweriner Schloss. Geführt wurden wir von einer Frau, die einen Großteil ihrer Kindheit in diesem Schloss verbracht hatte.

 

 

Am Donnerstag mussten wir uns schon wieder von unseren Gästen verabschieden und brachten sie zum Flughafen. Die Woche war sehr abwechslungsreich und wir bedanken uns bei Frau Kreibig für die Organisation.

Wir freuen uns schon sehr darauf, die Engländer im Juni in England wiederzusehen!

Greta R., Ea