logo
Aktionsslider

zur Fotoaktion →

#stayhome

#tues

Corona-SlideNoText

Corona-Krise

Leben seit der Schulschließung

Sliderbild
Sliderbild
Knopflos – slider
Slider 2
Slider Primanerfünfkampf

3. März 2020

Impressionen hinsichtlich des reichhaltigen kulturellen Lebens am Katharineum bedürfen keiner langen Rückschau, ein Wochenende genügt um einen Eindruck zu erhalten. So war das letzte Wochenende wieder ein Beispiel für die Dichte des Lebens und des Alltags in unserer Schule.

Freitag: Bereits während des Unterrichts klang durch das Haus Musik. Die letzte Probe des Musicals erzeugte Spannung und Vorfreude auf die Premiere am Abend. Dann, um 19.30Uhr, war es soweit: In der neu renovierten Aula trafen gespannte Premierenbesucher ein. Eltern, die mit ihren Kindern mitfieberten, Schülerinnen und Gäste … der Saal war natürlich ausverkauft. Die Inszenierung war konsequent im Stil der 50er Jahre gehalten – in schnellem Wechsel der Szenen führte die Regie durch das Leben einer High–School und die Gefühlsver- und -entwicklungen ihrer Student:innen. Für mich war neben tollen einzelnen Leistungen insbesondere der musikalische Gesamteindruck überzeugend. Die Band, unter der Leitung von Herrn Schult, agierte zwar im Hintergrund, trug und gestaltete aber die Inszenierung sehr hochwertig. Danke an alle Beteiligten für diesen herausragenden Abend und die schöne Musik.

Samstag: Die Weltweisermesse war zu Gast im Katharineum. Erneut gelang es Herrn Schönweiler vom Schulelternbeirat, Schülerinnen und Schüler unserer Schule zu gewinnen, um über erfolgreiche Auslandsaufenthalte und ihre Erfahrungen zu berichten. Berichte aus Neuseeland, Estland und Irland machten Lust auf eigene Auslandserfahrungen und in der Aula konnten die Interessierten sich bei den verschiedenen Ausstellern über Möglichkeiten und Wege zum Schüleraustausch o.ä. informieren.

Am Nachmittag und Abend wurde es dann philosophisch. Zu Ehren von Hans Blumenberg wurde „gegenüber“ im ZFKL in Audio- und Filmdokumenten seine Person reflektiert und gewürdigt. Hans Blumenberg war Schüler des Katharineums und zählt zu den bedeutendsten deutschen Philosophen der Neuzeit. Die nächste Veranstaltung dieser Reihe im Blumenbergjahr wird im Katharineum stattfinden und von unseren Schüler:innen mit Frau Ptassek im Philosophieunterricht vorbereitet werden. (28. April 2020, 19.00 Uhr)

Am Sonntag macht dann auch ein Schulleiter mal Pause …. Ich bin immer wieder beeindruckt und fasziniert von dem Reichtum und der Vielfalt der Ereignisse in und um unser Katharineum. Hier spiegelt sich das Engagement vieler Menschen und die Früchte einer langen Tradition.