Städtisches Gymnasium mit altsprachlichem Zweig | seit 1531

Kunst

Wie es den meisten von Ihnen und euch wahrscheinlich schon aufgefallen ist, hat sich der Grüne Tisch im Erdgeschoss verändert. Auf einen Auftrag der SV hin hat die Klasse 9a am Montag unter der Aufsicht von Frau Asmussen die Neugestaltung durchgeführt, sodass sich der historische Tisch in einen modernen verwandelt hat. Am Anfang des Projektes stand die Auswahl eines Entwurfes. […]
Mehr ...
Am 15. Januar 2018 eröffnete die Q2d, das Kunstprofil des Abiturjahrgangs, eine Ausstellung mit ihren Werken der letzten drei Jahre. Pünktlich um 19 Uhr begann die Vernissage. Gekommen waren nicht nur Förderer der einzelnen Projekte, Eltern und Lehrkräfte, sondern auch viele Schülerinnen und Schüler. Gerade diejenigen, die momentan im E- und Q1-Jahrgang das Kunstprofil besuchen, konnten so schon einen kleinen […]
Mehr ...
Die Reformation in Kunst, Musik, Geschichte, Film, Andacht und Diskussion Am 30. Oktober 2017, dem „Vor-Reformationstag“, beschäftigten wir uns am Katharineum auf unterschiedlichste Weisen mit dem Thema Reformation: Während die Jahrgänge Q1 und Q2 einem Vortrag von Herrn Leißring zum Thema „Das Katharineum und die Reformation“ zuhörten, beschäftigten sich die Ea, Eb und Ec mit der Reformation unter den Aspekten […]
Mehr ...
„TU ES – Metamorphosen des Ovid“ – „declaratio artes amandi“- „Reflexionen in Kunst – Latein – Musik“ Unter diesem Motto eröffnete die Klasse Ed (Latein- und Kunstprofil) am 10. Juli 2017 um 19 Uhr im Haus der Wissenschaft (Breite Straße 6-8) ihre in den Fächern Latein, Kunst und Musik erstellte Ausstellung. Nachdem zwei Schülerinnen im Namen der Klasse zu dieser […]
Mehr ...
Im Rahmen der Last Night of the P.R.O.M.S. wird traditionell – und so auch in diesem Jahr – unser Kunstpreis verliehen: In den letzten Monaten hatten viele kunstbegeisterte Schülerinnen und Schüler ihre Mappen aus drei bis fünf Arbeiten aus Disziplinen wie Zeichnung, Fotografie und Plastik zusammengestellt, die sowohl im Kunstunterricht als auch privat entstanden waren. Eine Fachjury aus Kunstlehrkräften, Mitgliedern […]
Mehr ...
Als uns Frau Asmussen von dem neuen Kunstprojekt „Brillenköpfe“ berichtete, fragten wir zunächst, worum es sich dabei handelte. Herr Dr. Marwitz aus Lübeck hatte extra für uns einfache Holzköpfe anfertigen lassen, auf denen eine Brille abgelegt werden kann. Diese durften wir unter dem Motto: „Was ich noch in den Kopf nehmen möchte“ im Kunstunterricht frei gestalten. Voller Eifer machten wir […]
Mehr ...
Am Montag, den 29.02.2017, hielt das Kunstprofil der 10. Klasse mit Frau Asmussen einen Fachtag ab, um einen Endspurt für sein erstes Projekt hinzulegen. Der Auftrag war, unter dem Motto „Komische Vögel“ eine Illustration zu einem heimischen Vogel als Inspirationsquelle zu entwickeln. Das Highlight unter den Materialien war, dass jedem Schüler und jeder Schülerin ein großer, quadratischer Holzrahmen zur Verfügung […]
Mehr ...