Städtisches Gymnasium für Jungen und Mädchen mit altsprachlichem Zweig | seit 1531

Start der “bewegten Pause”

Am Montag, den 01.11., begann in unserer Schule die “bewegte Pause”. Nunmehr können sich 5.-7. Klässler*innen Spielgeräte wie Einräder, Springseile, Bälle usw. in der großen Pause ausleihen und sie die Pause über nutzen; am Ende der Pause wird dann alles wieder zurückgegeben.

 

 

Der Andrang am Anfang der Pause am Montag und den bisherigen Folgetagen war und ist sehr groß. Es herrscht große Spannung, was es nun alles zu entdecken und auszuleihen gibt.

Wenn man nun in der Pause über den Schulhof geht, kann man die deutliche Begeisterung in den Gesichtern und ein viel größeres Spektrum an Möglichkeiten der Bewegung und Ablenkung zwischen dem Unterricht sehen. Wir wünschen euch in der neuen “bewegten Pause” ganz viel Vergnügen!

 

Redaktion des Website-Teams