Städtisches Gymnasium für Jungen und Mädchen mit altsprachlichem Zweig | seit 1531

Artikel 2020

18.-25. Januar 2020, das ist eigentlich der Zeitraum für das Wirtschaftspraktikum, aber 16 Schüler*innen von unserer Schule bekamen die Chance, ihr Praktikum ein bisschen anders zu verbringen, nämlich in Brüssel. Die Fahrt nach Brüssel war aber keinesfalls ein netter Urlaub für zwischendurch. Das Ziel war es, einen Einblick in die Arbeit und Abläufe im EU-Parlament und darum herum zu gewinnen. […]
Mehr ...
„…full of tears“ – so schallte es durch das Refektorium, als zu Beginn der traditionellen Dienstversammlung nach der Zeugnisübergabe zum Halbjahresende die Musiklehrer mit diesen Worten die Verabschiedungen im Lehrerkollegium einleiteten. Und vielleicht mit einem weinenden, aber ganz sicher auch mit einem lachenden Auge ging dann die Verabschiedung von Ina Großmann einher: Mit einem weinenden Auge, weil wir eine engagierte, […]
Mehr ...
Wer beim Basar nicht schnell genug war, sich einen unser brandneuen Katharineumspullover zu kaufen, war leider dazu verdammt, sich einen nachzubestellen. Aber das Warten hat in Kürze ein Ende! Bald könnt ihr den super flauschigen Pulli zur Schau tragen. Vorher müsst ihr alle noch am 31.01.2020 die Zeugnisvergabe überstehen, aber dann könnt ihr zum Grünen Tisch sprinten und euch euren […]
Mehr ...
Am Donnerstag, den 23.01.2020, besuchten wir (Q2c) gemeinsam mit Herrn Olbrich das Lübecker Stadtarchiv. Wir recherchierten dort im Rahmen unseres Projektes zur Nationalsozialismus-Vergangenheit des Katharineums. Dazu nutzten wir insbesondere Unterlagen der Oberschulbehörde sowie andere Primärquellen, die aus der Zeit von 1920-1950 stammten. Unter Anleitung der Diplomarchivarin Frau Letz und ihrem Team durften wir die fragilen Originaldokumente und Schriftstücke selbständig analysieren […]
Mehr ...
Wie beendet man das Thema „Schöpfung“ im Religionsunterricht wirkungsvoll? Indem man selbst aktiv wird und etwas für die Bewahrung der Schöpfung tut. Dies dachten sich die Schülerinnen und Schüler der 6d und entschlossen sich 60 Minuten lang Müll am Kanal zu sammeln. Das traurige Ergebnis: diverse Reste vom Silvesterfeuerwerk, ein Fahrradreifen, zahlreiche Glasflaschen und etliche Beutel gefüllt mit Plastikmüll. Frau […]
Mehr ...
Am 16.1.2020 überbrachte die Spielschar des Katharineums den Reinerlös des niederdeutschen „Lübecker Krippenspiels“ dem Diakonischen Werk für die Aktion „Brot für die Welt“. Die Hauptdarsteller des Stückes Felicitas Klein, Emily Specht, Luis Schätzle und Constantin Lescow sowie Speelbaas Jürgen Fick und die musikalische Leiterin Karin Saage überreichten Frau Pastorin Dörte Eitel den Betrag von 3500.00 €. Redaktion des Website-Teams
Mehr ...
Die Entstehung einer neuen Software zur Verwaltung von Plänen, Anträgen und aktuellen Informationen wurde im Computerraum des Katharineums gefeiert. Am Freitag, dem 3. Januar 2020 trafen sich Softwareentwickler des Vereins Teckids mit der Computer-AG des Katharineums, um ihre beiden Projekte BiscuIT-ng und SchoolApps im Rahmen eines zweitägigen Hackathons zu vereinen. Vor ein paar Monaten stellten die beiden Projekte durch eine […]
Mehr ...
Zum Ende des letzten Schultages 2019 versammelten sich auch dieses Jahr wieder viele Schüler*innen, Lehrer*innen und Verwandte zur Weihnachtsandacht in der Katharinenkirche. Zunächst konnte man Héloïse Willand am Klavier lauschen und anschließend wurden alle Anwesenden von der Pastorin Nicola Nehmzow begrüßt, die die Bedeutung von Weihnachten und dem damit einhergehenden Konsum mit dem Blick auf aktuelle Umweltdebatten thematisierte. Gemeinsam mit […]
Mehr ...
Es ist 19.15 Uhr, man sieht eine Menschenmenge vor der Aegidienkirche, die sich zunehmend vergrößert, aufgeregte Schüler und Schülerinnen mit Instrumentenkasten oder Notenzetteln, sowie Eltern, Lehrer und Großeltern oder auch nur adventlich gestimmte Zuschauer. Sie warten gespannt darauf, dass sich die Tür öffnet und man ihnen endlich Eintritt zum Adventskonzert des Katharineums gewehrt. Es ist 19.35 Uhr, nach einem raschen […]
Mehr ...
Wir wünschen allen ein frohes, neues, gesundes und glückliches Jahr und hoffen, alle sind gut ins neue Jahrzehnt gestartet. Redaktion des Website-Teams
Mehr ...